Am Samstag, den 6. Juli, von 13:00 bis 18:00 Uhr auf dem Panke-Platz, ist die gesamte Community eingeladen, an kostenlosen kulturellen Aktivitäten teilzunehmen. Dazu gehören Siebdruck-Workshops, Performances, Musik, mehrsprachige Erzählungen, Spiele und eine Kinderzone!

Das Kunstkollektiv MESTIZX präsentiert in Zusammenarbeit mit Mamis en Movimiento/BuKa, BENN Buch, STZ Buch, Kinderclub Der Würfel und der Bibliothek Pankow das Projekt „TOUR 2024“. Die Veranstaltung feiert die Vielfalt des Kiezes und bringt alte und neue Nachbarn zusammen.

Mobiles Siebdrucken: Ein Pop-up-Workshop für alle Altersgruppen (keine Vorkenntnisse erforderlich) – bringen Sie einfach die Kleidung mit, die Sie bedrucken möchten!

Fahrradbühne: Auf der mobilen Bühne der Bezirksbibliotheken Pankow präsentieren wir ein Programm mit Performances von lokalen Künstlern in verschiedenen Sprachen. Bist du Künstler*in und möchtest du an unseren Veranstaltungen teilnehmen? Informiere dich auf unserer Website und in den sozialen Medien über unsere offenen Ausschreibungen.

Babel-Bubble: Aufblasbarer Raum mit mehrsprachigem Geschichtenerzählen: Erleben Sie Geschichten auf Persisch, Arabisch, Ukrainisch und Russisch.

Aktivitäten ab 12 Jahren: Graffiti-Workshops, Switch und Bots

Kinder 4+: Aktionsspiele

Barrieresituation

Liebe Besucher*innen bzw. Teilnehmer*innen:
Wir bemühen uns, zu jeder Veranstaltung individuelle Informationen zur Barrierefreiheit anzugeben. Von TOUR 2024 werden vier Personen vor Ort sein, die das Projekt auf verschiedene Art und Weise vermitteln können. Falls Du Fragen oder einen besonderen Bedarf hast, ermutigen wir Dich, uns zu kontaktieren: parkourinpankow@gmail.com

Anmeldung notwendig:  Nein
Kostenfreies Angebot: Ja
Alter: Ab 0 Jahren
Vorwissen notwendig: Nein
Einfache Sprache: Projektvermittlung in einfacher Sprache möglich.
Gesprochene Sprache(n): Deutsch, Englisch, Spanisch, Persisch & Russisch
Transkription:  Deutsch, Englisch, Spanisch, Russisch.
Audiodeskription für blinde und sehbehinderte Menschen: Nein
Deutsche Gebärdensprache (DGS): nein
Barrierefreies WC: Ein barrierefreies City Toilette in Bucher Bürgerhaus. (Abstand: 300 m bis Bucher Bürgerhaus: Franz-Schmidt-Straße 8 – 10, 13125 Berlin)
Platz für Rollstühle: Ja. Pankeplatz sowie das Bürgerhaus sind rollstuhlgerecht.
Sitzgelegenheiten: Ja
Liegegelegenheiten: Nein
Kinderbetreuung: Nein. Das Veranstaltungsprogramm ist familienfreundlich.
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Ja
Bushaltestelle in der Nähe: Alt-Buch/Wiltbergstr. oder Theodor-Brugsch-Str. (Berlin)
S-Bahnhof in der Nähe:  Buch                Aufzug: Ja

Inhaltlicher Hinweis
Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Das Projekt ist Teil der Initiative DRAUSSENSTADT, gefördert durch den Berliner Projektfonds Urbane Praxis und die Senatsverwaltung für Kultur und Europa.